MBA Cröbern

luftbild_mba_coerbern

Blick in die Aufbereitung

Anlage:
Mechanisch-biologische Abfallaufbereitung
Standort:
Zentraldeponie Cröbern/Leipzig
Durchsatzleistung:
300.000 Mg/a
1.150 Mg/Tag

Auftraggeber: Sita Ost GmbH & Co. KG

Anlagenerrichter:

Konsortium LINDE-KCA-DRESDEN GmbH

HOCHTIEF Construction AG

Planung, Bauüberwachung:

Planungsgemeinschaft iba GmbH / IWA mbH

Baufeldgröße: 12,2 ha
Gründung: 2.360 Geopiersäulen
Gesamtlänge: 12 km
Hallen- und
Behälterabmessungen:
Gesamt: ca. 40.000 m2
Anlieferungshalle: 5.500m2
Aufbereitungshalle: 6.200 m2
Intensivrottehalle: 11.200 m2
Nachrotte: 15.300 m2
Verkehrsflächen: 32.000 m2
Bandförderer: Gesamtlänge ca. 3 km
Entwässerungsrohrleitungen: Gesamtlänge ca. 5 km
elektr. Anschlussleistung: ca. 4,6 MW
Realisierungszeit: ca. 3 Jahre
Bau- und Montagezeit: 15 Monate

gesamtans_mba_coerbern

Gesamtansicht MBA Cröbern

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem PDF: PDF download (ca. 235KB)